Fruchtige Smoothies und Snacks für den Sommer
Fesch Trinken,  Fesche Speis und Trank

Fruchtige Drinks machen Lust auf den Sommer

So langsam steigen die Temperaturen doch Richtung Sommer und Mineralwasser hat nicht wirklich viel Geschmack. Limonaden & Co. haben aber zuviel Zucker und Kalorien – da wird es Zeit auf etwas Leckeres, Gesundes und Fruchtiges.

Fruchtsäfte oder Smoothies kann man nicht nur kaufen, sondern auch lecker einfach selbst zubereiten. Außerdem kann man so der eigenen Kreation noch etwas hinzufügen oder variieren – ganz nach Geschmack und Temperatur.

3 Farben zum Snacken: Tricolor-Frucht-Snack

Passend zur EM darf natürlich der Snack in den Nationalfarben Schwarz, Rot, Gold nicht fehlen. Neben leckerem Geschmack gibts auch noch gesunde Vitamine satt salzreichen Knabbereien.

Zutaten für zwei Portionen:

  • 200 g Blaubeeren
  • 200 g Erdbeeren
  • 200 g Mango
  • wahlweise Naturjoghurt und etwas Honig

Zubereitung:

Die geschälte Mango wird in kleine Stücke geschnitten und auf dem Boden eines durchsichtigen Behälters geschichtet. Danach kommen die geputzten und abgetrockneten Erdbeeren, die in kleine Stücke auf den Mangos verteilt werden. Zum Schluss die leckeren Blaubeeren, natürlich gewaschen. Wer möchte gibt etwas Naturjoghurt oder Honig als Topping darüber.

Banane trifft auf Wassermelone

Bei heißen Temperaturen ist die Wassermelone ein idealer Durstlöscher, da sie einen hohen Wassergehalt und zugleich einen niedrigen Kaloriengehalt hat. In fruchtiger Kombination mit Bananen wird ein leckerer Smoothie daraus.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 reife Bananen
  • ¼ einer mittelgroßen Wassermelone
  • ½ Limette
  • etwas Rohrzucker
  • ein paar frische Minzblätter

Zubereitung:

Die Bananen werden geschält und in kleine Stücke geschnitten. Danach mit einem Mixer gut pürieren. Die Melone ebenfalls in kleine Stücke schneiden, Kerne entfernen und zur Banane in den Mixer geben. Alles zusammen gut pürieren. Abgeschmeckt wird mit dem Saft der ausgepressten Limette und einem Esslöffel Rohrzucker (oder weniger), danach wieder gut mischen. Das Ganze in hohe Gläser füllen und 2-3 Stunden kühl stellen. Als Garnierung vor dem Genuss mit Minzblätter verschönern.

Power-Smoothie mit Honig

Die Zutaten sorgen für einen extra Schuss an Vitamine und Mineralstoffe – und nebenbei schmeckt der Smoothie sehr lecker und ist auch noch schnell zubereitet.

Zutaten für zwei Portionen:

  • 3 große Orangen
  • 3 Kiwis
  • 2 TL Honig

Zubereitung:

Orangen waschen und halbieren, dann den Saft auspressen. Die Kiwis schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Kiwis in ein hohes Gefäß füllen, Orangensaft und Honig hinzugeben. Das Ganze solange pürieren bis es eine feine Konsistenz hat, dann in Gläser umfüllen und sofort genießen.

Wenn Du eher Lust auf Mineralwasser hast, findest Du leckere Rezepte unter: Sommerleichte Mixgetränke mit Mineralwasser

Und Cocktail-Rezepte ohne Alkohol gibts unter: Alkoholfreie Cocktails mit frischen Früchten (ab 07. Juli online)

 

Text: livingpress.de; Rezeptquelle: allrecipes.com

Auch lesenswert  Knochen kochen: Ist Knochenbrühe das neue It-Getränk?