Beauty-Vitamine und Vitalstoffe für einen fitten Körper by @lebelieberfesch
Fesch Aussehen,  Fesche Speis und Trank

Beauty-Vitamine & Vitalstoffe für einen fitten Körper

Egal, ob Herbst, Sommer oder Winter – die passenden Vitamine helfen, den Körper gesund und fit zu halten. Natürlich kann man immer auf die chemischen Hilfsmittelchen zurückgreifen, aber frisches Obst & Gemüse schmeckt einfach besser. 

Mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung können wir unserem Körper alle Nährstoffe zuführen, die er braucht, um gesund zu bleiben. Doch wer schafft es schon, die täglichen fünf bis acht Portionen Obst und Gemüse zu essen?

Der Markt der Nahrungsergänzungsmittel wächst, doch was davon brauchen wir wirklich? Hier folgt eine Liste mit den wichtigsten Beauty-Vitaminen und -Vitalstoffe, die neben den Funktionen auch den Tagesbedarf eines gesunden, erwachsenen Menschen angibt sowie die Lebensmittel, in denen der jeweilige Nährstoff in signifikanten Mengen enthalten ist.


* Zigarettenkonsum erhöht den Bedarf an antioxidativen Vitaminen wie Vitamin A und C. Regelmäßiger Alkoholkonsum verringert die Aufnahme von B- und D-Vitaminen. In der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Vitaminbedarf generell erhöht.

Vitamin D wird heute aufgrund seiner Funktionen eher den Hormonen als den Vitaminen zugeordnet. Der Körper kann es auch
von selbst produzieren – indem man sich viel im Tageslicht aufhält. Die Vitamine A, D, E und K sind fettlöslich und werden im
Körper gespeichert. Die wasserlöslichen B-Vitamine und Vitamin C können vom Körper nicht gespeichert werden, müssen also
täglich in ausreichender Menge zugeführt werden.

Textquelle: Beautypress.de
Alle Angaben ohne Gewähr

Auch lesenswert  Mit der #HOW TO-Palette wird jeder zum Make-up Artist