Fluffige Buttermilch-Pancakes mit Mineralwasser
Fesch Essen,  Fesche Speis und Trank

Fluffige Buttermilch-Pancakes mit Mineralwasser

Mineralwasser ist nicht nur ein toller Durstlöscher, sondern bietet auch beim Kochen und Backen eine tolle Hilfe. Teige werden fluffiger und Cremes und Saucen werden cremiger. Grund genug für ein leckeres Mineralwasser-Rezept.

Es muss aber immer Mineralwasser mit viel Kohlensäure sein, damit es mit dem leckeren Mineralwasser-kochen auch klappt – so wie bei diesem Rezept.

Fluffige Buttermilch-Pancakes mit karamellisierten Blaubeeren

Zutaten für 4 Portionen:

Pancakes

  • 3 Eiweiß
  • 75 g Zucker
  • 150 ml Buttermilch
  • 100 ml Mineralwasser mit viel Kohlensäure
  • 3 Eigelb
  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb von 1/2  unbehandelten Zitrone
  • 3 EL Rapsöl

Blaubeeren

  • 40 g Zucker
  • 25 g Butter
  • 120 g Blaubeeren (frisch oder TK)
  • Abrieb und Saft von 1/2 unbehandelten Orange
  • Mark von 1/4 Vanillestange

Und so geht’s:

Pancakes:

Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers zu festem Eischnee schlagen. Restlichen Zucker, Buttermilch, Mineralwasser, Eigelb, Mehl, Backpulver, Salz und Zitronenschale mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben. Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pro Pancake ca. 2 EL Teig in die Pfanne geben und goldbraun backen. Wenn sich auf der Oberfläche kleine Bläschen zeigen, Pancakes wenden und fertig backen.

Blaubeeren:

Zucker in einem Topf karamellisieren und Butter hinzugeben. Anschließend die Blaubeeren, Orangenschale und -saft sowie die Gewürze zugeben. Alles bei mittlerer Hitze kurz sämig einkochen lassen.

Die Blaubeeren mit den Pancakes servieren – und warm genießen!

 

 

Quelle: Mineralwasser.com
Bild: cromaconceptovisual / Pixabay

~Du hast Fragen, Anregungen, Wünsche? Du hast einen Fehler entdeckt, ein Link geht nicht oder Dir ist etwas unklar? Du erreichst Lebe Lieber Fesch schnell und einfach über die sozialen Kanäle mit @LebeLieberFesch auf Twitter, Facebook, Instagram und auch Pinterest~

Werbung

Fluffige Buttermilch-Pancakes mit Mineralwasser - Lebe Lieber Fesch

Mineralwasser ist eine tolle Zutat beim Backen. Teige werden fluffiger und mit dem kohlensäurehaltigen Getränk lassen sich auch leckere Pancakes kochen.

Typ: Dessert

Keywords: Mineralwasser, Pancakes

Rezeptausbeute: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 30M

Kochzeit: 30M

Gesamtzeit: 1H

Rezept-Zutaten:

  • Für die Pancakes
  • 3 Eiweiß
  • 75 g Zucker
  • 150 ml Buttermilch
  • 100 ml Mineralwasser mit viel Kohlensäure
  • 3 Eigelb
  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb von 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 3 EL Rapsöl
  • Blaubeeren
  • 40 g Zucker
  • 25 g Butter
  • 120 g Blaubeeren (frisch oder TK)
  • Abrieb und Saft von 1/2 unbehandelten Orange
  • Mark von 1/4 Vanillestange

Rezeptanweisungen: Pancakes: Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers zu festem Eischnee schlagen. Restlichen Zucker, Buttermilch, Mineralwasser, Eigelb, Mehl, Backpulver, Salz und Zitronenschale mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben. Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pro Pancake ca. 2 EL Teig in die Pfanne geben und goldbraun backen. Wenn sich auf der Oberfläche kleine Bläschen zeigen, Pancakes wenden und fertig backen. Blaubeeren: Zucker in einem Topf karamellisieren und Butter hinzugeben. Anschließend die Blaubeeren, Orangenschale und -saft sowie die Gewürze zugeben. Alles bei mittlerer Hitze kurz sämig einkochen lassen. Die Blaubeeren mit den Pancakes servieren – und warm genießen!

Auch lesenswert  Alkoholfreie Cocktails mit frischen Früchten