Lilien für Anfänger: Sie verzeihen viel und blühen überschwänglich Palazzo
Fesch Wohnen

Lilien für Anfänger: Sie verzeihen viel und blühen überschwänglich

Die Lilie ist eine der beliebtesten Zierpflanzen der Welt. Mit ihren großen, romantisch anmutenden Blüten lässt sie die Herzen vieler Pflanzenenthusiasten höherschlagen. Doch auch gärtnerische Anfänger kommen bei ihrem Anblick ins Schwärmen und spielen mit dem Gedanken, sie in den eigenen Garten zu pflanzen. Aber eignet sich die Lilie auch für diejenigen, die noch keinen grünen Daumen haben?

„Zwar sind einige Lilien anspruchsvoller als andere, aber in der Regel sind die heutigen Gartenlilien alle sehr robust und verlangen nur wenig Aufmerksamkeit“, hebt Carlos van der Veek hervor. Der Blumenzwiebelspezialist aus den Niederlanden bietet gut 40 verschiedene Lilien auf seinem Webshop an – von Trompeten- über Türkenbundlilien bis hin zu gefüllten Sorten. „Generell gilt: Wenn die anderen Pflanzen im Garten gut wachsen, dann ist der Boden auch für Lilien geeignet. Wichtig ist lediglich ein sonniger Standort – zumindest ein paar Sonnenstunden am Tag sollten man den Pflanzen gönnen.“

Auch lesenswert  Geheimtipp für den Garten: O.T.-Lilien

Fünf anspruchslose Lilien

Wer auf Nummer Sicher gehen und eine Lilie pflanzen möchte, die auch unter nicht optimalen Bedingungen mit einer Vielzahl großer, dekorativer Blüten belohnt, ist mit der ‘Conca d’Or‘ gut beraten. Diese Sommerblüherin zeigt einen sanften Farbverlauf von Hellgelb zu Weiß und macht sich mit einer Höhe von maximal einem Meter auch gut als Topfpflanze auf der Terrasse. Am liebsten steht sie jedoch im Staudenbeet. Lässt man sie dort in Ruhe, blüht sie viele Jahre lang.

Lilien für Anfänger: Sie verzeihen viel und blühen überschwänglich Corcovado
Foto: fluwel.de. – Die sonnengelbe ‚Corcovado‘ wächst überschwänglich und kommt mit Sicherheit einige Jahre verlässlich wieder. Fühlt sie sich wohl im Garten, wird sie weit über einen Meter hoch.

Auch die sonnengelbe ‘Corcovado‘ wächst überschwänglich und kommt mit Sicherheit einige Jahre verlässlich wieder. Fühlt sie sich wohl im Garten, wird sie weit über einen Meter hoch. Am besten pflanzt man sie daher in den Beethintergrund. Dort verdeckt sie nicht die kleineren Pflanzen und sorgt zudem für helle, freundliche Lichtreflexe.

Lilien für Anfänger: Sie verzeihen viel und blühen überschwänglich Palazzo
Foto: fluwel.de. – Für Liebhaber eines intensiven, dunklen Pink ist die ‚Palazzo‘ zu empfehlen. Diese Blumenzwiebel ist äußerst robust und wird darüber hinaus nur äußerst selten von Lilienhähnchen befallen.

Für Liebhaber eines intensiven, dunklen Pink ist die ‘Palazzo‘ zu empfehlen. Diese Blumenzwiebel zählt zu den sogenannten O.T.-Lilien: eine äußerst robuste, interspezifische Kreuzung aus den farbenfrohen Orientallilien und den langlebigen Trompetenlilien. Da ihre Blätter sehr kräftig sind, wird sie darüber hinaus nur äußerst selten von Lilienhähnchen befallen – kleinen, roten Käfern, die Lilien leider zum Fressen gern haben.

Lilien für Anfänger: Sie verzeihen viel und blühen überschwänglich Serano
Foto: fluwel.de. – Die ‚Serano‘ zählt zu den robusten O.T.-Lilien und ist für Anfänger wunderbar geeignet. Jedes Jahr wird sie größer und schöner und gibt jedem Garten einen sonnigen Charakter.

Die ‘Serano‘ zählt ebenfalls zu den O.T.-Lilien und ist für Gartenanfänger wunderbar geeignet. „Bei meinem Freund und Kollegen Eric Breed steht diese Lilie schon seit sechs Jahren als mehrjährige Pflanze im Garten“, erzählt van der Veek. „Jedes Jahr wird sie größer und schöner. Im vergangenen Jahr trug eine ‘Serano‘ sogar 26 Blüten. Eine unvorstellbar gute und gesund wachsende Lilie, die jedem Garten einen sonnigen Charakter geben kann.“

Lilien für Anfänger: Sie verzeihen viel und blühen überschwänglich Zambesi
Foto: fluwel.de. – Die ‚Zambesi‘ mag es sonnig, kommt aber auch im Halbschatten wunderbar zurecht. Mit ihrem reinen Weiß bringt sie in die sommerlichen Beete von Gartenanfängern bescheidene Romantik.

Die ‘Zambesi‘ mag es sonnig, kommt aber auch im Halbschatten wunderbar zurecht. Dort erreicht sie eine Höhe von über einem Meter und blüht in einem reinen Weiß. So bringt sie auch in die sommerlichen Beete von Gartenanfängern mit ihren großen Blüten bescheidene Romantik. Weitere Informationen und ein breites Sortiment an Blumenzwiebeln sind auf www.fluwel.de zu finden.

Auch lesenswert  Taglilien – die Unermüdlichen

Quelle: Fluwel

Werbung