Nützliche Tipps für ein besinnliches Osterfest
Fesch Aussehen

Nützliche Tipps für ein besinnliches Osterfest

Anzeige Bezahlter Blogpost Werbung

~Anzeige~

Ostern ist in den vergangenen Jahren mehr und mehr zum neuen Weihnachten geworden. Das Osternest füllen längst nicht mehr nur Schokoladeneier und Süßigkeiten. Originelle Geschenke verbreiten viel Freude und Spaß in der ganzen Familie.

Doch Ostern in Zeiten des Corona-Virus bedeutet, dass das Fest nur in kleiner Runde gefeiert werden kann und Besorgungen sowie das Verschenken selbst zum Problem werden können. Die meisten Geschäfte haben geschlossen, das Einkaufen der Geschenke findet überwiegend online statt. Hier erhältst du ein paar Inspirationen, wie du deinen Liebsten trotzdem eine Freude machen kannst.

Kosmetikartikel verschenken

Jede Frau freut sich über Kosmetik. Und auch die Männer verwenden immer mehr Pflege-Artikel. Das Schönste daran ist, dass du diese Geschenke sogar besorgen kannst, da Geschäfte, wie dm oder Müller geöffnet haben. Aber auch online bei der Parfümerie Douglas erhältst du jede Menge Ideen und Geschenke. Egal, ob eine feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme, Haarprodukte, ein Lippenstift oder ein neues Parfum – bei Beauty-Artikeln findest du bestimmt das perfekte Ostergeschenk für deine Liebsten.

Geschenkgutschein

Wenn du dich nicht auf ein spezielles Geschenk festlegen möchtest oder dich zu wenig mit Kosmetikartikeln auskennst, ist ein Geschenkgutschein die perfekte Wahl. Zeitgleich verschenkst du eine große Portion Vorfreude, da sich die beschenkte Person beim Einlösen des Gutscheins noch einmal freuen wird. Hierfür eignen sich auch sehr gut Kosmetikanwendungen, Gutscheine für Massagen oder das Nagelstudio. Der Ausblick auf ein schönes Erlebnis wird für eine große Portion positiver Gefühle sorgen. Und ein Gutschein lässt sich auch sehr gut mit der Post verschicken, sodass du deinen Liebsten aus der Ferne eine Freude bereiten kannst.

Selfmade Geschenke für das besondere Etwas

Wenn du dir das stressige Einkaufen sparen möchtest und keine Lust auf Online-Shopping hast, kannst du mit ein paar einfachen Zutaten selbst großartige Kosmetikartikel zaubern.
Wie wäre es mit einer selbstgemachten Badebombe oder einer Seife mit echten Blüten? Auch ein selbstgemachter Peeling oder Pflegeöl bereitet viel Freude und riecht zusätzlich nach den eigenen Wünschen. Die Kosmetikartikel lassen sich schnell und unkompliziert herstellen und sind wunderschön zu verschenken. In Kombination mit einer selbst gebastelten Postkarte werden sie deinen Verwandten und Freunden sicherlich ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Tipps für die Ostertage

Gerade für Kinder wird die Situation dennoch sehr schwierig werden: Da lange Reisen nicht erwünscht sind, wird ein gemeinsames Eiersuchen ins Wasser fallen. Damit die Kinder nicht ganz so traurig sein müssen, kannst du mit Hilfe von Facetime, Skype oder Whatsapp das Osterfest digital gestalten und eine besondere Eiersuche organisieren. Auch der Oster-Klassiker des Eier Auspustens und Bemalens darf an solchen Tagen nicht fehlen. Die Kinder werden sinnvoll beschäftigt und erfreuen sich daran, dass sie sich kreativ betätigen dürfen. Ein Spieletag mit der Familie sorgt für entspannte Stimmung und stärkt den Zusammenhalt. Und wenn der österliche Hefezopf der Oma fehlt, kannst du versuchen, ihn selbst zu backen. So wird dein Osterfest garantiert ein unvergesslich schönes!

Bild: Photo by Sebastian Staines on Unsplash

~Du hast Fragen, Anregungen, Wünsche? Du hast einen Fehler entdeckt, ein Link geht nicht oder Dir ist etwas unklar? Du erreichst Lebe Lieber Fesch schnell und einfach über die sozialen Kanäle mit @LebeLieberFesch auf Twitter, Facebook, Instagram und auch Pinterest~

*Anzeige* in Form eines bezahlten Blog-Beitrages von Douglas

Werbung

Auch lesenswert  Nachhaltige Monatshygiene erobert Deutschland – mit erdbeerwoche und Organyc