Pantone Trendfarben für den Herbst 2016 @lebelieberfesch
Fesch Anziehen

Die Herbst-Trendfarben 2016 von Pantone

Der Sommer war durchwachsen, aber mit dem Herbst ziehen auch neue Farben in den Kleiderschrank. Pantone hat gewählt und einige neue Farben auf den Markt geworfen, die man diesen Herbst unbedingt beachten sollte.

Von den 10 Trendfarben sind 6 neue Farben darunter, die diesen Herbst mehr Beachtung erhalten sollten. Erneut ist auch dieses Mal wieder keine Gendertrennung gegeben, Unisex wird straight bei den Trendfarben durchgezogen.

Wie üblich im Herbst sind auch die Herbst-Trendfarben sehr stark und kräftig gehalten. Dennoch sollen sie einen Gegenpol zum täglichen Stress bilden und ein Streben nach Gelassenheit, Optimismus und Stärke wiedergeben.

„Wenn man einen Blick auf die Farben dieser Saison wirft, fällt auf, dass Blau tonangebend für die Palette ist. Das zeigt, dass die Menschen immer noch nach Ruhe suchen.“ -Leatrice Eiseman, Direktorin des Pantone Color Institutes

Die neuen Farben der Trendfarben für den Herbst 2016

6 Farben wurden von Pantone 2015 in das PANTONE FASHION, HOME + INTERIORS Farbsystem eingeführt. Dazu gehören 2 Blautöne, ein Grauton, Grünton, Gelbton sowie ein Beerenton – und alle in besonders feschen Nuancen.

Trendfarbe Herbst Riverside – der elegante Blauton

Pantone Trendfarbe Riverside

 

Riverside (deutsch Flussufer) ist einer der Blautöne, der neu im Farbsystem von Pantone ist. Der elegante Blauton wirkt kühl und zugleich beruhigend mit seinen matten Facetten. Die dunkle Nuance lässt sich elegant, verspielt und frisch kombinieren.

 

 

Trendfarbe Herbst Airy Blue – das sanfte helle Blau

Pantone Trendfarbe Airy Blue

 

Der zweite neue Blauton ist Airy Blue (deutsch „luftiges Blau“). Mit dem Hellblau wird an Serenity angeknüpft, die Pantone Farbe des Jahres 2016. Es ist ein leichtes Blau, das sich wunderbar mit matten Farben, aber durchaus auch bei starken Farbnuancen einen Kontrast setzen kann.

 

 

Trendfarbe Herbst Sharkskin – der legere Grauton

Pantone Trendfarbe Sharkskin

 

Wer jetzt noch immer denkt, dass Grau langweilig ist, sollte sich mit der Farbwahl von Pantone auseinandersetzen. Sharkskin (deutsch „Hai-Haut“) ist ein sehr kräftiger Grauton, der aber dezent genug ist, um einen wirklich kooperativen Kombinationspartner zu ergeben.

 

 

 

Trendfarbe Herbst Lush Meadow – der exotische Grünton

Pantone Trendfarbe Lush Meadow

 

Ein dunkler, kräftiger Grünton, der an Wiesen im satten Grün erinnert. Lush Meadow (deutsch „saftige Wiesen“) macht mit seinem leichten Blauton wieder Lust auf Frühling und Sommer und bietet mit seinem wunderbar kräftigen Ton einen exotischen Kombinationspartner, der mit Eleganz für sich steht.

 

 

Trendfarbe Herbst Spicy Mustard – das kräftige Gelb

Pantone Trendfarbe Spicy Mustard

 

Spicy Mustard (deutsch „würziger Senf“) bringt in die Herbst-Trendfarben das gewisse Etwas an Würze. Ein matter Ockerton als kräftiger Gelbton sorgt bei den Herbst-Trendfarben für einen besonderen Akzent. Solche Töne sind aber durchaus klassisch für die Herbstfarben und dürfen als Kontrastsetzer und Unterstreicher nicht fehlen.

 

 

Trendfarbe Herbst Bodacious – der traumhafte Beerenton

Pantone Trendfarbe Bodacious

 

Ein wunderschöner Beerenton rundet die neuen Herbst-Trendfarben 2016 ab. Bodacious (deutsch „großartig“, aber auch „schamlos“) ist als genderfreier Farbton sehr willkommen bei den Herbst-Outfits. Knallig und zugleich verträumt ist eine Kombination mit anderen Farbnuancen aus der Rot-Familie möglich.

 

 

 

Alle 6 neuen Farben lassen sich nicht nur mit anderen Farbnuancen kombinieren, um elegant, exotisch, frech oder dezent zu wirken. Gerade Töne wie Bodacious oder Sharkskin sind ideale Begleiter zu Weiß und geben dem Träger einen besonders eleganten Touch mit auf dem Weg.

Herbst Trendfarben 2016 – alte Bekannte

Diese vier Farben sind in der Pantone-Palette schon seit längerem vertreten. Sie sind die alten, matten Töne, die diesen Herbst besondere Akzente durch ihre sanften Töne bringen.

Herbst Trendfarbe Aurora Red – der sanfte Rotton

Pantone Trendfarbe Aurora Red

 

Der Rotton ist zugleich sinnlich und satt und besticht durch seine warme, sanfte Nuance. Aurora Red (deutsch „Rot des Polarlichts/Polarlicht-Rot“) spiegelt das pulsierende Blut und bringt in die Herbstkollektion die Energie, die man im Herbst benötigt.

 

 

 

Herbst Trendfarbe Warm Taupe – der matte Braunton

Pantone Trendfarbe Warm Taupe

 

Warm Taupe bringt neben seiner Wärme auch Neutralität mit sich. Der Farbton ist somit – wenn auch in verschiedenen Nuancen – immer ein Klassiker für den Herbst. Die Farbnuance steht für Stabilität und harmoniert somit angenehm mit den anderen Trendfarben für den Herbst 2016.

 

 

Herbst Trendfarbe Dusty Cedar – ein alter Rosaton

Pantone Trendfarbe Dusty Cedar

 

Rosa gab es bereits bei den Pantone Farben des Jahres 2016. Mit Dusty Cedar (deutsch „verstaubtem Zedernholz“) wurde der Altrosaton in eine herbstliche bzw. winterliche Form gehüllt. Die Kombination mit diesem Rosaton ist dabei weder verstaubt noch fade, im Gegenteil, gut kombiniert bringt er die richtige Frische in das Outfit.

 

 

Herbst Trendfarbe Potter’s Clay – der dreckige Braunton

Pantone Trendfarbe Potters Clay

 

Potter’s Clay (deutsch „Töpferton“) ist ein matter Braunton, der einen hohen Wert an Orange zu bieten hat. Er bringt wieder eine klassische Herbstfarbe in die Reihe der Trendfarben und bildet zugleich eine Basis der Herbstpalette. Nicht einfach zu kombinieren, macht er mit anderen matten Tönen aber eine gute Figur.

 

 

 

Während die neuen Farben bei den Herbsttönen von Pantone mehr Frische und Knalligkeit in die Palette der Herbstfarben bringen, sind die restlichen 4 Farbnuancen fast schon Klassiker für den Herbst. Dezent und matt, einfach und doch auf ihre Art schillernd zeigen sie, was im Herbst 2016 alles möglich ist.

 

Textinfo: u.a. PR Pantone
Bilder: PR Pantone

Auch lesenswert  Spaziergänge im Frühling mit feschen Klamotten