Buchvorstellung Garten Alchemie
Foto: Haupt. - "80 Zaubermittel für blühende Gartenparadiese", verspricht Stefanie Rose.
Fesch Lesen,  Fesche Medien

Garten Alchemie – 80 Zaubermittel für blühende Pflanzen und reiche Ernte

Der Reihe nach. Am Anfang ist der Boden. Wir untersuchen ihn und analysieren seine Zusammensetzung. Wir finden heraus ob er basisch, sauer oder neutral ist. Dafür machen wir einen pH-Test mit Rotkohl oder mit einem käuflichen Testkit.

Wir lernen, wie das Blau in die Blüten den Hortensien kommt und probieren Rezepte für Blumenerden. Natürlich gärtnern wie nachhaltig ohne Torf. Wie wir ihn ersetzen und wie wir Erden für unterschiedliche Zwecke mixen, steht in den Rezepten. Wir testen Samen auf Keimfähigkeit, stellen unsere Anzuchttöpfe natürlich selber her – ab sofort werden Toilettenpapierrollen und Eierkartons gesammelt – und selbstverständlich produzieren wir unsere eigenen Samenbomben aus Papier oder Ton.

Saatbänder machen wir natürlich auch nur noch selber und gegen Pflanzenkrankheiten sammeln wir Kräuter und setzen Sud an. Wir lernen Vermehren und richtiges Kompostieren mit den dazu gehörigen Kompostbeschleunigern. Wer lieber Würmer für sich arbeiten lässt, findet auch hierzu eine Anleitung in Stefanie Roses Buch „Garten Alchemie“.

Auch alchemistische Rezepturen für Kompostjauche, aber auch Dünger und Gartentees fehlen nicht. Vogelfutter wird nie wieder gekauft, sondern selber gemischt … und das ist längst nicht alles. Sie merken, das Werk hat es in sich. „Es wird nicht lange dauern, bis sich Ihr Garten in ein blühendes Paradies verwandelt“, heißt es im Klappentext.

Stefanie Rose
Garten Alchemie
Haupt Verlag, 2021
125 Seiten, 17,0 x 24,6 cm, zahlreiche Abbildungen, Taschenbuch
ISBN 978-3-258-08221-9
Preis: € 20,00

Garten Alchemie – 80 Zaubermittel für blühende Pflanzen und reiche Ernte - Lebe Lieber Fesch

Der Reihe nach. Am Anfang ist der Boden. Wir untersuchen ihn und analysieren seine Zusammensetzung. Wir finden heraus ob er basisch, sauer oder neutral ist. Dafür machen wir einen pH-Test mit Rotkohl oder mit einem käuflichen Testkit.

URL: https://www.haupt.ch/buecher/natur-garten/garten-alchemie.html

Autor: Stefanie Rose

 

Quelle: GPP

~Du hast Fragen, Anregungen, Wünsche? Du hast einen Fehler entdeckt, ein Link geht nicht oder Dir ist etwas unklar? Du erreichst Lebe Lieber Fesch schnell und einfach über die sozialen Kanäle mit @LebeLieberFesch auf Twitter, Facebook, Instagram und auch Pinterest~

Werbung

Auch lesenswert  Im Garten ist es niemals still – Wer die Sprache der Pflanzen versteht, gärtnert erfolgreicher