Dahlien und Zantedeschia ab März im Topf vorziehen!
Fesch Wohnen

Dahlien und Zantedeschia ab März im Topf vorziehen!

Der Frühling ist noch nicht da, da klopft auch schon der Sommer an die Tür und wünscht sich Aufmerksamkeit. Das mag zuerst verwirren, ergibt bei näherer Betrachtung aber Sinn.

Denn wer die warme Jahreszeit zwischen romantischen Dahlien oder extravaganten Zantedeschien verbringen möchte, sollte schon jetzt aktiv werden. Bereits ab Anfang März können die Knollen dieser Gartenpflanzen bestellt werden.

Mehr zur Zantedeschia findest Du im Artikel über die Zimmerpflanzen des Monats:
Calla: Zimmerpflanze des Monats Juni 2020

Blütezeit verlängern

„Die Pflanzzeit für die meisten sommerblühenden Zwiebelpflanzen und Knollengewächse beginnt erst im Mai nach den Eisheiligen“, erklärt Blumenzwiebelexperte Carlos van der Veek von Fluwel. „Wer sich einen frühen Start in den Sommer wünscht, kann den Beginn der Blütezeit nach vorne verlagern. Dafür pflanzt man die Knollen bereits ab März in einen Topf und stellt diesen an einen geschützten, kühlen Ort im Haus oder in der Garage. Dort beginnen die Pflanzen mit dem Wachstum und können, sobald die Gefahr für Nachtfröste vorbei ist, schon vorgezogen in den Gartenboden gebracht werden.“

Dahlien und Zantedeschia ab März im Topf vorziehen!
Foto: fluwel.de. – Die Dahlie ‚Mexican Star‘ blüht in einem satten Braun-Rot und erinnert mit ihrer schlichten Form an die wilde Dahlia coccinea.

Der Niederländer rät zudem, die Pflanzen zusammen mit dem Topf in die Erde zu setzen. Dann ist das Ausgraben der nicht winterharten Knollen im späten Herbst erheblich einfacher. Gut zum Vorziehen geeignet sind zum Beispiel Knollen-Zantedeschia. Diese futuristisch wirkenden Sommerblüher kennen die meisten Pflanzenfreunden eher als Zimmerpflanze. Dabei haben sich einige Arten und Sorten im Garten sehr gut bewährt. Wichtig ist lediglich ein sonniger Standort. Dort entwickelt das Knollengewächs sowohl im Beet, als auch im Topf eine Vielzahl eleganter Blütenkelche.

Dahlien und Zantedeschia ab März im Topf vorziehen!
Foto: fluwel.de. – Die futuristisch wirkenden Zantedeschia kennen die meisten Pflanzenfreunde eher als Zimmerpflanze. Dabei haben sich einige Arten und Sorten im Garten sehr gut bewährt – wie die elegante ‚Gold Medal‘.

Diese bringen bis Ende September intensive Farbe in den Sommergarten. „Auch Dahlien lassen sich bereits ab März vorziehen. Ein großer Vorteil ist, dass die Pflanzen, wenn sie in den Gartenboden kommen, für Schnecken uninteressant sind. Die großen Blätter schmecken zu dem Zeitpunkt bereits bitter und werden verschmäht“, so van der Veek.

Besondere Blüten bestellen

Vor allem, wer sich außergewöhnliche Sorten wünscht, sollte früh mit dem Stöbern beginnen. Gerade die eindrucksvollen Raritäten sind schnell vergriffen, wie beispielsweise die Zantedeschia ‘Picasso‘, die sich von ihren Schwestern mit ihren zweifarbigen Blütenkelchen in Weiß und Weinrot, sowie ihren gepunkteten Blättern abhebt. Auch die ‘Gold Medal‘ ist nur in begrenzter Stückzahl erhältlich. Sie leuchtet in einem warmen Gelb und kombiniert dieses mit einem intensiven Grün, das sich mal mehr, mal weniger von den Blättern bis in die Blütenkelche erstreckt. Ein tiefdunkles Violett bietet dagegen die elegante ‘Capitain Palermo‘. Auch diese ist in Deutschland nur bei Fluwel erhältlich.

Dahlien und Zantedeschia ab März im Topf vorziehen!
Foto: fluwel.de. – Die Zantedeschia ‚Picasso‘ hebt sich von ihren Schwestern mit ihren zweifarbigen Blütenkelchen in Weiß und Weinrot, sowie ihren gepunkteten Blättern ab.

Bei den Dahlien findet man in dem Sortiment von van der Veek, das über 50 verschiedene Sorten umfasst, ebenfalls wahre Besonderheiten. Die ‘Karma Yin Yang‘ beeindruckt beispielsweise mit einer weiß-rotfarbenen Blüte, während die ‘Karma Sangria‘ ein fröhliches Gelb mit einem knalligen Pink zusammenbringt. Die ‘Mexican Star‘ blüht in einem satten Braun-Rot und erinnert mit ihrer schlichten Form an die wilde Dahlia coccinea und wer es sich ein wenig verrückt wünscht, wählt die rosa-beige ‘Penhill Watermelon‘, deren Blütenblätter sich spitz in alle Richtungen kräuseln. Das gesamte Sortiment ist ab dem 01. März erhältlich.

Dahlien und Zantedeschia ab März im Topf vorziehen!
Foto: fluwel.de. – Dahlien, wie die gelb-pinkfarbene ‚Karma Sangria‘, können bereits ab März im Topf vorgezogen werden.

Weitere Informationen gibt es auf www.fluwel.de.

Quelle: Fluwel

~Du hast Fragen, Anregungen, Wünsche? Du hast einen Fehler entdeckt, ein Link geht nicht oder Dir ist etwas unklar? Du erreichst Lebe Lieber Fesch schnell und einfach über die sozialen Kanäle mit @LebeLieberFesch auf Twitter, Facebook, Instagram und auch Pinterest~

Werbung

Auch lesenswert  Kartoffeln – die sechs häufigsten Irrtümer