Die Trendfarbe 2016 in Orange: Peach Echo by @lebelieberfesch
Fesch Anziehen

Die Trendfarbe 2016 in Orange: Peach Echo

Eine der Trendfarben für den Frühling/Sommer 2016 ist Peach Echo. ein knalliges, fast schon aufdringliches Orange. Knallig genug, um einmal genauer betrachtet zu werden. Denn wer in diesem Jahr diese Farbe trägt, sollte sie gekonnt kombinieren.

Nichts ist schlimmer als ein misslungenes ColourBlocking – der Mix starker Farben kann nach hinten los gehen. Wer aber mit Fingerspitzengefühl bei Peach Echo die richtigen Kombinationen findet, kann das auffällige Orange noch stärker in Szene setzen.

Die Trendfarbe Peach Echo kombinieren

Peach Echo – das Pfirsich Echo kann als alleinige Farbe genutzt werden und nur dezent mit anderen Farben hervorgehoben werden. Aufgrund der kräftigen Farbnuance kann aber das knallige Peach Echo auch genutzt werden, um dezent und doch auffallend bei der Kleidung Akzente zu setzen.

Pantone selbst lädt zum Kombinieren von Peach Echo mit Serenity, Rose Quartz (Die Farben des Jahres 2016) sowie Lilac Grey ein. Diese drei Farben gehören ebenso zum Sortiment der Trendfarben 2016 Frühling/Sommer.

Trendfarbe Peach Echo in Kombination by @lebelieberfesch

Wer eine Farbkombination rein im Rotton haben möchte, kann gezielt sanftere oder knalligere Rottöne auswählen. Der Einfachheitshalber wurden für das Schaubild andere Trendfarben genommen, darunter Lavender Herb als Männerfarbe aus den Frühlings-Trendfarben 2015 sowie Cahsmere Rose aus den Herbst-Trendfarben 2015. Aber man kann schön erkennen, dass einige Nuancen sehr schön harmonieren, wohingegen Fiesta – auch eine Trendfarbe 2016 – eher einen sehr markanten Kontrast bietet.

Kombination der Trendfarbe Peach Echo mit Rottönen by @lebelieberfesch

Starke Kontraste können bei Rottönen mit klassischen Blautönen gesetzt werden. Bei den Blautönen merkt man schnell, dass es auf die Farbnuance ankommt. Zu dunkel lässt das Peach Echo ebenso schnell zu knallig werden, wie das zu helle Blau den Orangeton zu stark hervorhebt.

Kombination Trendfarbe Echo Peach mit Blautönen by @lebelieberfesch

Bei einem Orangeton darf die Kombination mit Grüntönen natürlich nicht fehlen. Der Klassiker von Orange und Grün kann gekonnt Akzente setzen, aber ist auch wie mit anderen kräftigen Farben sehr mit Vorsicht zu genießen. Auf die Nuancen kommt es an, und zudem, ob das Grün eher ins Gelbe oder ins Blaue geht.

Kombination Trendfarbe Peach Echo mit Grüntönen by @lebelieberfesch

Eine Kombination mit Gelbtönen ist etwas schwierig, hier sollte man eher auf dezente Nuancen zurückgreifen, die eventuell noch eine andere Farbe in der Mischung haben, also eher ins Braune gehen oder eventuell auch ins Orange. Dagegen kann Peach Echo problemlos mit verschiedenen Grautönen kombiniert werden. Wie bei Lilac Grey sind auch Töne wie Glacier Grey oder Stormy Weather ein schöner Kontrast für die knallige Trendfarbe. Und Schwarz sowie Weiß natürlich nur der Vollständigkeit halber.

Kombination Trendfarbe Peach Echo mit Gelb, Grau, Schwarz, Weiß by @lebelieberfesch

 

Der Einfachheit halber wurden sämtliche Farben passend/unpassend zu Peach Echo aus dem Pantone-Sortiment genommen, soweit bekannt mit Namen, ansonsten mit der Pantone-Nummer deklariert. Aber man kann schön erkennen, dass bereits Nuancen darüber entscheiden können, ob etwas harmoniert oder eher getrennte Wege gehen sollte.

Auch lesenswert  Handkerchief - Kleid oder Bluse oder Rock aber mit Zipfelsaum