Jacqueline van der Kloet ein Jahr in meinem Garten Buchvorstellung
Foto: GU. - "Ein Jahr in meinem Garten" vereint gärtnerisches Wissen mit persönlichem Erleben und lässt teilhaben an der Liebe der Autorin zu Blumen und Pflanzen.
Fesch Lesen,  Fesche Medien

Jacqueline van der Kloet: Ein Jahr in meinem Garten

Dieses Buch ist in mehrfacher Hinsicht außergewöhnlich. Den Jahreslauf beginnt Jacqueline van der Kloet im September, denn: „In diesem Monat verabschiedet sich der Sommer, gleichzeitig werden die Vorbereitungen für das Frühjahr getroffen. Kein anderer Monat verdeutlicht so stark, dass der Garten ein unendlicher Prozess ist, ohne Anfang und Ende.“

Die international bekannte niederländische Gartenplanerin tritt in ihrem zehnten Werk eine Reise durch ihr eigenes grünes Reich an und präsentiert, was man im Zeitraum eines Jahres in einem Garten erleben kann. Besonders anschaulich und interessant sind die zwölf Doppelseiten, auf denen van der Kloet Bereiche ihres „Theetuin“ (Teegarten) aus immer gleicher Perspektive während der verschiedenen Monate zeigt.

Jacqueline van der Kloet beschränkt sich in dem Buch – anders als der Titel vermuten lässt – aber nicht nur auf ihren eigenen Garten. Vielmehr stellt sie auch Beispiele ihrer zahlreichen internationalen Projekte vor und findet immer wieder Bezüge zu (anderen) Parks und Schaugärten.

Der Untertitel des Werks „Inspirierende Pflanzenkombinationen für jeden Garten“ fasst treffend zusammen, was die Leser erwartet: Inspiration in Texten, Bildern und Skizzen, zahlreiche konkrete Beispiele sowie praktische Tipps und Anregungen aus einem reichen Erfahrungshintergrund. Hilfreich und zum Nachschlagen ist das umfangreiche Register mit deutschen und botanischen Pflanzennamen.

„Ein Jahr in meinem Garten“ vereint gärtnerisches Wissen mit persönlichem Erleben und lässt teilhaben an der Liebe der Autorin zu Blumen und Pflanzen. Es ist ein Buch, das Hobbygärtner ebenso anspricht wie Profis.

Übrigens: Der „Theetuin“ im niederländischen Weesp in der Nähe von Amsterdam ist öffentlich zugänglich und einer der am meisten besuchten Gärten in den Niederlanden.

Jacqueline van der Kloet
Ein Jahr in meinem Garten
Gräfe und Unzer Verlag, 2021
272 Seiten, 24 x 27 cm, zahlreiche Abbildungen, Hardcover
ISBN 978-3-8338-7590-8
Preis: € 36,00

 

Jacqueline van der Kloet: Ein Jahr in meinem Garten - Lebe Lieber Fesch

Dieses Buch ist in mehrfacher Hinsicht außergewöhnlich. Den Jahreslauf beginnt Jacqueline van der Kloet im September, denn: „In diesem Monat verabschiedet sich der Sommer, gleichzeitig werden die Vorbereitungen für das Frühjahr getroffen. Kein anderer Monat verdeutlicht so stark, dass der Garten ein unendlicher Prozess ist, ohne Anfang und Ende."

URL: https://www.gu.de/produkte/garten/garten-gestalten-und-pflegen/ein-jahr-in-meinem-garten-kloet-2021/

Autor: Jacqueline van der Kloet

 

 

Quelle: GPP

~Du hast Fragen, Anregungen, Wünsche? Du hast einen Fehler entdeckt, ein Link geht nicht oder Dir ist etwas unklar? Du erreichst Lebe Lieber Fesch schnell und einfach über die sozialen Kanäle mit @LebeLieberFesch auf Twitter, Facebook, Instagram und auch Pinterest~

 

Werbung

Auch lesenswert  Dahlien und Zantedeschia ab März im Topf vorziehen!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner