Mit femtasy zum O(h)rgasmus - Sinnliche Audio-Aufnahmen für Frauen Hör Dich zum Höhepunkt: femtasy regt mit einer Vielzahl kurzer und ziemlich heißer Hörgeschichten das Kopfkino an, um sinnliche Momente aufregend neu zu erleben – egal ob solo oder zu zweit. Schon nach wenigen Sekunden werden die Hörerinnen in die Handlung hineingezogen und tauchen in sie ein. Die Aufnahmen sind so aufgebaut, dass sie Frauen zum Höhepunkt begleiten.
Fesch Aussehen

Mit femtasy zum O(h)rgasmus – Sinnliche Audio-Aufnahmen für Frauen

Hör Dich zum Höhepunkt: femtasy regt mit einer Vielzahl kurzer und ziemlich heißer Hörgeschichten das Kopfkino an, um sinnliche Momente aufregend neu zu erleben – egal ob solo oder zu zweit. Schon nach wenigen Sekunden werden die Hörerinnen in die Handlung hineingezogen und tauchen in sie ein. Die Aufnahmen sind so aufgebaut, dass sie Frauen zum Höhepunkt begleiten.

femtasy ist weder ein typisches Erotikportal noch eine Plattform für Audio-Books, hier findet man weder Nacktheit noch Werbung. Dennoch könnte die Plattform sinnlicher nicht sein, und die prickelnden Geschichten machen Lust auf mehr…

2018 ging das Kölner Start-up femtasy mit seinem Angebot online und hat sich seitdem zur größten europäischen Plattform für sinnliche Audio-Aufnahmen für Frauen entwickelt. Gegründet wurde femtasy von Nina Julie Lepique und ihrem Partner Michael Holzner. Das femtasy Erfolgsgeheimnis: Vielfalt, ein hoher Anspruch an Qualität und nicht zuletzt im wahrsten Sinne des Wortes intimste Kenntnisse der weiblichen Wünsche und Fantasien.

Einig sind sich die Frauen aller Bundesländer bei den Vorlieben für die angebotenen „Sprachwelten“ (sanft, intensiv, derb) auf der Plattform: Intensiv und derb stehen in ganz Deutschland uneinholbar an der Spitze. Dabei haben es mit 85,1 % die Nutzerinnen in Sachsen-Anhalt besonders gern, wenn es auch sprachlich so richtig zur Sache geht, gefolgt von Bremen (84,25 %), MecklenburgVorpommern (84,11 %) und Thüringen (83,55 %). Die Brandenburgerinnen sind mit immerhin 13,6 % verhältnismäßig stark für sanfte Aufnahmen zu haben.

Nach nur einem Jahr bietet das Start-up bereits über 850 Audios an. Die Hörerinnen können dabei aus unterschiedlichen Genres, Fantasien und Stimmen wählen. Auch Paare kommen auf ihre Kosten und können femtasy zum Beispiel für ein fantasievolles Vorspiel nutzen. Besonders in langjährigen Partnerschaften, wenn die anfängliche Aufregung weg ist und die Intensität abnimmt, können die Hörgeschichten für neue Impulse sorgen. Das Paar-Genre ist speziell an das gemeinsame Genießen angepasst, leitet an und überlässt den Schluss der Geschichte den Zuhörern.

Mit femtasy zum O(h)rgasmus - Sinnliche Audio-Aufnahmen für Frauen Hör Dich zum Höhepunkt: femtasy regt mit einer Vielzahl kurzer und ziemlich heißer Hörgeschichten das Kopfkino an, um sinnliche Momente aufregend neu zu erleben – egal ob solo oder zu zweit. Schon nach wenigen Sekunden werden die Hörerinnen in die Handlung hineingezogen und tauchen in sie ein. Die Aufnahmen sind so aufgebaut, dass sie Frauen zum Höhepunkt begleiten.

Basis für die Idee, Audio-Inhalte zu produzieren, war eine Befragung, die femtasy zum Start 2018 unter 1.500 Frauen im deutschsprachigen Raum durchgeführt hat. Die Umfrage lieferte interessante Einblicke in die weibliche Sexualität, die erotischen Fantasien und intimen Wünsche der Frauen sowie die weibliche Selbstbefriedigung: Neun von zehn Frauen zwischen 18 und 64 Jahren, so die Ergebnisse, befriedigen sich regelmäßig selbst und 85 Prozent dieser Frauen interessieren sich für erotische Unterhaltung zur Stimulation ihrer Bedürfnisse. Gleichzeitig finden zwei Drittel der Frauen herkömmliche Sexfilm-Seiten als nicht erregend.

„Bei uns finden Frauen ihr perfektes sinnlicherotisches Erlebnis. Egal, ob romantisch und sanft oder wild und verrucht: Unsere Hörerinnen bestimmen selbst über die Inhalte und ihre Intensität, abgestimmt auf ihre Lust, ihre Wünsche und ihre persönlichen Fantasien“, so Nina Julie Lepique.

Alle Aufnahmen bei femtasy sind so konzipiert, dass Frauen sich begehrt und geliebt fühlen: So sind mehr als die Hälfte der Audios bodypositive. Das bedeutet, sie sind frei von wertenden optischen Beschreibungen, damit sich mehr Frauen mit den Geschichten identifizieren und sich fallen lassen können.

„In der Fantasie haben vermeintliche Schönheitsideale nichts zu suchen!“, erklärt Nina Julie Lepique. „Es ist längst bewiesen, dass es riskant sein kann und auf Dauer nicht glücklicher macht, sich ständig mit anderen zu vergleichen. Deshalb setzen wir bei femtasy ein deutliches Zeichen für Bodypositivity.“

Außerdem liebt femtasy Diversität: Obwohl als Plattform für Frauen konzipiert, sind 11 % der Nutzer männlich. Bei femtasy hat jeder das Recht, sich unabhängig von Körperform, sexueller Orientierung und Geschlecht rundum wohl zu fühlen.

Das kostet femtasy:

  • Einmalzugang für 24 Stunden: 5,99 Euro
  • Monatszugang: 12,99 Euro je Monat
  • Jahreszugang: 84,99 Euro im Jahr

Du kannst Dir femtasy auch einfach als Abo schenken lassen oder nutze das kostenlose Probehören.

Quelle: femtasy.com

~Du hast Fragen, Anregungen, Wünsche? Du hast einen Fehler entdeckt, ein Link geht nicht oder Dir ist etwas unklar? Du erreichst Lebe Lieber Fesch schnell und einfach über die sozialen Kanäle mit @LebeLieberFesch auf Twitter, Facebook, Instagram und auch Pinterest~

Werbung

Auch lesenswert  30 Tipps für schöne Nägel - Bloß nicht mit der Schere!