Fesch Anziehen

Strasbourg: Die Strasbourg Fashion Week

Eine ganze Woche vom 24.-28. Mai verwöhnt Strasbourg Fashion-Begeisterte mit ihrer Strasbourg Fashion Week. Die Veranstaltung ist vor allem für junge Designer aus Europa ein wichtiger Termin, bei dem sich nicht nur Modebegeisterte treffen.

Die Strasbourg Fashion Week findet zum 5. Mal statt, zuvor 4 mal als Strasbourg Fashion Days. Das Mode-Event hat sich weiterentwickelt und findet nun 5 Tage lang statt. Das diesjährige Thema ist „Fraternité“ (auf Deutsch Brüderlichkeit).

Das „Dorf der Mode“ auf der Strasbourg Fashion Week

20 Aussteller finden sich im „Dorf der Mode“. Auf dem Kléberplatz können auf 400 m² die Besucher ein Modeuniversum besichtigen, sich über die Neuheiten der Aussteller informieren, Animationen bestaunen sowie die Designer aus dem Elsaß und der Welt bewundern. Am 24. Mai abends wird das „Dorf der Mode“ für geladene Gäste offiziell eröffnet, aber danach ist der Besuch kostenlos und man hat genügend Zeit sich den Fashion-Träumen hinzugeben.

Die Gold Fashion Show mit ausgewählten Designern

Die geladenen Gäste erwartet zudem eine exklusive Gala am 24. Mai: die Gold Fashion Show. Der Auftakt findet im «Grande Salle de l’Aubette» statt und steht im Zeichen internationaler Mode. Die vorgestellten Kollektionen stammen von ausgewählten Designern: Maisonnoée Berlin, aus Deutschland; Tarik Ediz, aus der Türkei; Ionel, aus Moldawien; Olia Victorieva, aus Russland und Cléone, aus Frankreich.

Die ersten zwei Parts sind (fast nur) für geladene Gäste aus der Branche, aber natürlich gibt es auch für Modefans und „ungeladene“ Gäste noch Einiges auf der Strasbourg Fashion Week zu entdecken.

3 Tage pure internationale Fashion auf der Strasbourg Fashion Week

 

 

Drei Tage lang stehen internationale Designer im Mittelpunkt der Strasbourg Fashion Week. Jeden Abend von 19.00-23.00 Uhr – vom 25.-27. Mai – werden die Kollektionen nationaler sowie internationaler Designer im «Grande Salle de l’Aubette» gezeigt. Die Kollektionen der Designer sind Haute Couture aber auch Prêt-à-porter – also vom Gala-Gewand bis hin zur (Fast-)Streetwear und werden täglich mit 5 oder 6 Schauen den Modebegeisterten vorgestellt. 20 Designer aus Europa begeistern mit ihren ganz besonderen Designs:

Wer Lust hat, an den 3 Tagen die Designs live auf der Strasbourg Fashion Week zu besuchen, kann auf Strasbourg-Fashion Tickets bestellen (die Seite ist auf Französisch).

 

TextInfos & Bilder: PR strasbourg-fashion.com

Auch lesenswert  Blumen zum Weltfrauentag – aber achte auf die Zahl der Blüten