Simply Clean für ein gesundes Zuhause Buchvorstellung
Foto: Unimedica. - Neben 50 ökologischen Do-it-yourself-Rezepten für Reinigungsprodukte erhält der Leser in Becky Rapinchuks Ratgeber übersichtliche Detox-Pläne für jeden Raum des Hauses.
Fesch Hören,  Fesche Medien

Simply Clean für ein gesundes Zuhause – Mit Raum-für-Raum-Plan

Natriumlaurylsulfat, Parabene, Polyethylenglycol, Dimethicon … Wussten Sie, dass all dies und vieles weitere in den gängigen Reinigungsmitteln steckt? Und haben Sie sich schon mal gefragt, ob diese Inhaltsstoffe tatsächlich notwendig sind, um unsere Wohnungen sauber und gesund zu halten?

Oder ob es nicht vielleicht die Produkte selbst sind, die uns krank machen können? Denn warum sonst stehen häufig so viele Warnhinweise auf den Verpackungen? Diesen Fragen geht Becky Rapinchuk in ihrem Buch „Simply Clean für ein gesundes Zuhause“ nach.

Die Amerikanerin ist nicht nur Allround-Expertin für alles rund um Haushalt und Reinigung, sondern auch Ehefrau und dreifache Mutter. Seit einigen Jahren ist sie mit ihrem Blog „Clean Mama“ äußerst erfolgreich und hat auch schon einige Bücher zum Thema veröffentlicht. In ihrem neuesten Werk geht es in erster Linie darum, wie wir unsere eigenen vier Wände von Giftstoffen befreien können.

„Vielleicht denken Sie ja genauso wie ich früher, dass ein Putzmittel umso besser wirkt, je penetranter es riecht“, so Rapinchuk. „Wenn Sie jemals empfindlich auf ein Haushaltsprodukt reagiert haben, was von leichten Kopfschmerzen bis hin zu ausgewachsenen Vergiftungen reichen kann, wissen Sie, dass etwas in diesem Reiniger, Lufterfrischer, Desinfektionsmittel oder dieser Wandfarbe nicht gut für Ihren Körper ist.“

Rapinchuk zeigt in ihrem Ratgeber, welches die am häufigsten verwendeten Chemikalien in konventionellen Industrieprodukten sind, listet die zehn giftigsten auf und erklärt, welche Auswirkungen sie auf den menschlichen Körper haben können und warum sie schlecht für die Umwelt sind.

Sie hinterfragt darüber hinaus, was von Herstellerversprechen wie „Bio“ oder „natürlich“ zu halten ist. Neben 50 ökologischen Do-it-yourself-Rezepten für Reinigungsprodukte erhält der Leser übersichtliche Detox-Pläne für jeden Raum – von Küche und Badezimmer über den Wohnbereich und die Schlafräume bis hin zu Garage und Keller.

Becky Rapinchuk
Simply Clean
Unimedica im Narayana Verlag, 2020
248 Seiten, 18 x 24,6 cm, zahlreiche Abbildungen, gebunden
ISBN 978-3962571559
Preis: € 19,80

 

Simply Clean für ein gesundes Zuhause – Mit Raum-für-Raum-Plan - Lebe Lieber Fesch

Natriumlaurylsulfat, Parabene, Polyethylenglycol, Dimethicon ... Wussten Sie, dass all dies und vieles weitere in den gängigen Reinigungsmitteln steckt? Und haben Sie sich schon mal gefragt, ob diese Inhaltsstoffe tatsächlich notwendig sind, um unsere Wohnungen sauber und gesund zu halten?

URL: https://www.narayana-verlag.de/Simply-Clean-Becky-Rapinchuk/b24143

Autor: Becky Rapinchuk

 

Quelle: GPP

~Du hast Fragen, Anregungen, Wünsche? Du hast einen Fehler entdeckt, ein Link geht nicht oder Dir ist etwas unklar? Du erreichst Lebe Lieber Fesch schnell und einfach über die sozialen Kanäle mit @LebeLieberFesch auf Twitter, Facebook, Instagram und auch Pinterest~

 

Werbung

Auch lesenswert  Calluna – von der Kulturlandschaft zur vielfältigen Lebensart