Royal Christmas – Weihnachtskarten
Fesches Selbstgemacht

Royal Christmas – Weihnachtskarten selber basteln

Selbstgemachte Weihnachtskarten machen richtig viel Spaß, weil man dadurch die wunderbare Möglichkeit erhält, etwas Persönliches zu gestalten und es auf postalischem Wege einem lieben Menschen zukommen lassen kann.

Über eine selbstgebastelte und handgeschriebene Karte freut sich doch jeder. Solche Karten kann man jahrelang aufbewahren und erfreut sich immer wieder zwischendurch daran. Zu Weihnachten darf es ruhig etwas edler sein, Blattmetall in Gold verleiht der Karte einen opulenten Look.

Schenken heißt, einem anderen das geben, was man selbst behalten möchte“, das wusste schon die schwedische Schriftstellerin Selma Lagerlöf.

Für die Karten brauchst du:Royal Christmas – Weihnachtskarten

  • Metallic Marker, gold + silber
  • triplus color Fasermaler
  • Mars Lumograph Bleistift 6B + HB
  • Schere
  • Blattmetall, gold
  • Pinsel Set

Diese Produkte findest Du auf Staedtler.com

Hinzu kommen noch: Pritt Klebestift, Tonkarton oder Grußkarten in verschiedenen Farben, z. B. rosa, petrol und lila, Porzellanteller, Wasserglas

Arbeitsanleitung für die Royal Christmas – Weihnachtskarten

Royal Christmas – Weihnachtskarten

Schritt 1: Schneide aus Tonkarton eine Karte im Format 15 x 15 cm zu. Lege Dir vorsichtig ein Blatt Blattmetall und einen Klebestift zurecht.

Royal Christmas – Weihnachtskarten

Schritt 2: Bestreiche den oberen Kartenrand mit dem Klebestift. Lege das Blattgold darauf und drücke es mit dem Finger leicht an. Verfahre mit den restlichen Kartenrändern ebenso. Mit einem Pinsel streichst Du anschließend in hin-und-her Bewegungen über das Blattmetall, bis sich alle nicht verklebten Stücke gelöst haben.

Royal Christmas – Weihnachtskarten

Schritt 3: Drucke das Vorlagenmotiv aus. Du kannst es auf der Webseite von Staedtler herunterladen oder einfach selbst kreativ sein. Die Rückseite der Vorlage mit einem weichen Bleistift (z.B. Lumograph B6) schraffieren.

Royal Christmas – Weihnachtskarten

Schritt 4: Mit einem (spitzen) Bleistift HB die Buchstaben nachzeichnen. So überträgt sich die Schrift. Bevor die Vorlage entfernt wird, diese an den unteren Ecken hochklappen, um zu kontrollieren ob alle Linien übertragen sind.

Royal Christmas – Weihnachtskarten

Schritt 5: Mit dem Metallic Marker in gold die Beeren an die Zweige im Kranz tupfen. Danach einen kleinen Porzellanteller mit dem Metallic Marker anmalen. Mit dem angefeuchteten Rundpinsel die Farbe aufnehmen und die Eicheln kolorieren und die Schrift nachzeichnen. Dabei alle Abstriche (Striche nach unten) dicker nachzeichnen.

Royal Christmas – Weihnachtskarten

Schritt 6: Die restlichen Linien des Kranzes und die restlichen Wörter mit einem Fasermaler in violett oder einer anderen Farbe nach Wahl, nachzeichnen. Abschließend kannst du, wenn du möchtest, für einen 3D-Effekt noch einen violetten Schattenrand einzeichnen.

Visuell gibts auch auf Youtube eine Anleitung:

Quelle: Staedtler

~Du hast Fragen, Anregungen, Wünsche? Du hast einen Fehler entdeckt, ein Link geht nicht oder Dir ist etwas unklar? Du erreichst Lebe Lieber Fesch schnell und einfach über die sozialen Kanäle mit @LebeLieberFesch auf Twitter, Facebook, Instagram und auch Pinterest~

Werbung
Auch lesenswert  Schwanger? Fesche Halloween Kostüme für Schwangere