Dekoration mit dem Weihnachtsstern: Apfel als Vase & Kerzenständer
Fesches Selbstgemacht

Dekoration mit dem Weihnachtsstern: Apfel als Vase & Kerzenständer

Der Weihnachtsstern gehört zu Adventszeit einfach in jedes Haus. Mit ein paar Handgriffen kann man wunderschöne Dekorationen mit der Pflanze kreieren und passend zur Adventszeit sich auf Weihnachten einstimmen.

Äpfel und Weihnachtssterne sind um diese Jahreszeit häufig anzutreffen und harmonieren wunderbar als Dekoration. Äpfel können auf natürliche Weise als Vase und Kerzenständer genutzt werden, sodass eine natürlich Dekoration den Tisch schmückt. Auch wenn diese Naturdeko nicht ewig hält, ist sie doch eine wunderschöne Adventsdeko und ist kinderleicht umgesetzt.

Du kannst diese kleinen Vasen und Kerzenständer auch als Gastgeschenke nutzen und als Tischkarten-Dekoration beim Adventsessen verwenden. Vielleicht fällt Dir auch noch die eine oder andere Verwendungsmöglichkeit ein.

Lass die Kerze nicht unbeaufsichtigt brennen und versichere Dich, dass der Apfel einen guten Stand hat. Sind Apfel-Vase & -Kerzenständer nicht mehr schön anzusehen, schmeiß sie nicht einfach weg, sondern leg sie (ohne Kerzenwachs) in den Garten – Vögel und Mäuse freuen sich bestimmt darüber.

Für die Adventsdeko brauchst Du

  • 2 rote ÄpfelDekoration mit dem Weihnachtsstern: Apfel als Vase & Kerzenständer
  • 1 Weihnachtsstern
  • Tablett
  • Koniferengrün
  • gedrehte Stabkerze
  • Puderzucker
  • 2 Orchideen-Röhrchen
  • Apfelentkerner
  • Schnur, Schere
  • Ausstechförmchen

Anleitung für die Apfel & Weihnachtsstern-Deko

Schritt 1:

Dekoration mit dem Weihnachtsstern: Apfel als Vase & Kerzenständer

Als erstes die Kerngehäuse der Äpfel mithilfe des Entkerners weitgehend entfernen.

Schritt 2:

Dekoration mit dem Weihnachtsstern: Apfel als Vase & Kerzenständer

Aus der Seite der Äpfel mit dem Förmchen Herzen ausstechen.

Schritt 3:

Dekoration mit dem Weihnachtsstern: Apfel als Vase & Kerzenständer

Das frische Fruchtfleisch mit Puderzucker bestreuen. Der Zucker wird anschmelzen, was zu einem hübschen Zuckerguss-Effekt führt.

Schritt 4:

Dekoration mit dem Weihnachtsstern: Apfel als Vase & Kerzenständer

Orchideenröhrchen an die Stellen der Kerngehäuse einsetzen.

Schritt 5:

Dekoration mit dem Weihnachtsstern: Apfel als Vase & Kerzenständer

Einen der Äpfel mit Stabkerze, Koniferengrün und Schnur komplettieren. Das zweite Röhrchen mit Wasser füllen und einen geschnittenen Weihnachtssternstiel hineinstellen.

Die richtige Schnitttechnik

Damit geschnittene Poinsettien lange frisch bleiben, muss direkt nach dem Abschneiden der Stiele der Milchsaftaustritt an den Schnittstellen gestoppt werden. Hierfür die Stiele schräg anschneiden und dann für circa fünf Sekunden zunächst in etwa 60 Grad heißes und anschließend in kaltes Wasser tauchen. So vorbereitet bleiben die farbigen Hochblätter in mit Wasser gefüllten Blumenröhrchen bis zu zwei Wochen lang strahlend schön. Übrigens: Der Milchsaft unserer hiesigen Weihnachtssterne ist, anders als häufig behauptet wird, für den Menschen unbedenklich.

Dekoration mit dem Weihnachtsstern: Apfel als Vase & Kerzenständer

Quelle: Stars of Europe

Werbung

Auch lesenswert  Living Coral – Korallen-Windlichter mit Farbverlauf