Zeitenwechsel – neue Armbanduhr für die richtige Uhrzeit

*Anzeige*

Änderungen der Jahreszeiten, Zeitumstellung im Frühling und Herbst oder einfach der Zeitenwechsel im Kleiderschrank – mit neuen Uhren lässt sich viel fescher die neue Zeit einläuten und die richtige Uhrzeit ablesen.

In Zeiten von Smartphones, Smartwatches und stressgeplagten Business-Managern und Voll-Zeit-Mamas ist die gängige Armband-Uhr schon fast ein Fossil. Das, was die Armbanduhr für Damen und Herren seit Jahrzehnten davor rettet, auszusterben und im Uhrenkasten vergessen zu werden, ist der modische Aspekt: Kein Accessoire und kein Armband kann den perfekten Mix aus Strenge, Eleganz und Stil so perfekt in Szene setzen.

Black ist das neue Schwarz bei Armbanduhren für Damen

Schwarz ist wohl eine der am häufigsten vorkommenden Farbe bei Uhren. Sei es das Ziffernblatt, Zeiger, Ziffern und Zahlen, Gehäuse oder die Armbänder – irgendetwas ist immer in der Farbe Schwarz gehalten. Ins Auge stechen hierbei vor allem schwarze Uhren, deren Ziffernblatt in der Farbe schwarz ist und die Ziffern, Zeiger und Armbänder sich in einem helleren Ton abheben. Diese Armbanduhren für Damen trennen sich stylish gekonnt vom Rest ab und bieten zu jedem Outfit ein besonderes Accessoire.

Abgebildete Uhren von Cluse bei Brandfield.de

Mit Rose bei Damen-Uhren die Weiblichkeit hervorheben

Rose oder Rose-Gold ist eine dezente, elegante Variante des edlen Gold-Tons. Schon seit Jahren gehört Rose bei Schmuck und Accessoires zu den besonderen Farbtupfern. So dürfen auch Uhren bei Damen ihre Akzente in dem edlen Ton anbieten. Der Clou dabei ist, dass Rose mit anderen Farben wie Gold, Braun, Rosa oder Grün wunderbar harmoniert und doch einen gewissen Kontrast setzt. Wem also Gold too much ist bei Armbanduhren, darf ruhig zu einem Rose greifen und die Eleganz genießen.

Abgebildete Uhren von Rosefield bei Brandfield.de

Im Partnerlook mit modernen Armbanduhren für Herren und Damen

Partnerlook ist selten bei Accessoires und noch seltener bei Uhren zu finden. Eheringe, Partnerketten oder Ähnliches zeichnen sich eher aus für einen Partnerlook als Armbanduhren, die sich bis ins letzte Detail gleichen und von beiden Geschlechtern getragen werden können. Und doch gibt es Armbanduhren für Herren und Damen, die sich perfekt für einen Partnerlook eignen. Es wird kein Unterschied bei der Gehäusegröße gemacht, sondern für Damen und Herren dieselbe Größe bei den Uhren angeboten.

Abgebildete Uhren von OOZOO bei Brandfield.de

 

~*Anzeige* in Form eines bezahlten Blog-Beitrages von Brandfield.de~

Bilder: Brandfield.de

Ähnliche Artikel