Musik Neuerscheinungen Dezember by @Lebelieberfesch

Die Musik Neuerscheinungen im Dezember

Der Monat Dezember ist zwar meist geprägt von weihnachtlicher Musik, aber bei den Musik-Neuerscheinungen entdeckt man die gesamte Bandbreite, die es zu genießen gilt. Und darunter sind wahre Schmuckstücke für die Ohren. 

Zwar kann der Dezember ganz klassisch sehr still und ruhig verlaufen, aber wenn man sich für die richtigen neuen CDs im Dezember entscheidet, kann es richtig laut werden. Bei den Neuerscheinungen als CD gibt es alles, was das Herz begehrt und nachfolgende Bands sind nicht wirklich Mainstream und nicht alle werden in deutschen Charts auftauchen, was schade ist. Denn die Bands gehören auf jeden Fall gehört – als CD oder MP3.

Neuerscheinungen Dezember Musik ASD
Den Anfang macht eine Band aus USA. A Skylit Drive ist eine Post-Hardcore oder Postcore Band, die im Dezember ihr 5. Album auf den Markt bringen. Bereits mit ihren älteren Alben sind die 6 Jungs bereits in den Billboard-Charts gewesen und wer Punk Goes Classic Rock und Punk Goes Pop Vol. 4 gehört hat, wird die Jungs und ihre Art von Musik bereits kennen. Das Album *Asd ist im klassischen Stil der Band mit der hohen Stimme von Sänger Michael Jagmin und dem harten Kontrast von Brian White. Wer es Weihnachten ruhig mag, wird diese CD meiden, wer aber Lust auf auf strengere Töne hat, sollte sich die MP3s auf jeden Fall mal zu Genuss führen.

Das Album erscheint am 11. Dezember, als MP3 sind die Lieder jetzt schon verfügbar.

Musik Neuerscheinungen Chris Young
Etwas ruhig wird es mit dem neuen Album von Chris Young, das bereits schon Anfang November erschien. Was auch nicht verwunderlich ist, immerhin ist Young ein klassischer Country-Sänger. Bekannt und erfolgreich als Country-Star wurde Young 2006 als er den „Nashville Star„, eine Castingshow für Country-Musik, gewann. Seitdem landen seine Alben regelmäßig in den Top Ten der Country-Charts und auch bei den Billboard Charts sind seine Alben immer sehr weit oben angesiedelt. Natürlich muss man Country-Musik mögen, wer sich aber mal in das Genre reinhören will, findet mit Chris Youngs 5. Album *I’m Comin‘ over eines, das sich definitiv lohnt.


Mit Bonnie Raitt betritt nun eine Dame die Bühne der Neuerscheinungen im Dezember. Die R&B- und Country-Sängerin macht bereits seit den 1970 Jahren Musik, hatte ihren wirklichen Durchbruch aber erst Ende der 1980er Jahre. 1989 mit dem Album Nick of Time schaffte es sie dann sogar in die Deutschen Charts. Das Album Same Old Love ist ein Livealbum und man hört sehr genau, was das besondere an dem Style von Bonnie Raitt ist. Definitv hörenswert ist dieses Live-Album *Same Old Love und sollte in keinem CD-Regal fehlen.

Das Album erscheint am 04. Dezember, als MP3 sind die Lieder jetzt schon verfügbar.


Zum Schluss erneut eine Dame, um die Frauenquote aufrecht zu erhalten, die uns allen bekannt ist: Enya. Das neue Album, ihr 8. Studioalbum, heißt *Dark Sky Island und passt mit den Klängen wunderbar in die Stille verschneite Welt. Das letzte Album ist bereits 7 Jahre alt und ist bei uns in den Charts auch sehr weit oben gelandet. Dies wird mit dem neuen Album, das am 20. November erschien, nicht anders sein, da es klassisch Enya ist und es sich mit der Single „Echoes in Rain“ so wunderbar träumen lässt.

 

Vielleicht möchtest Du etwas dazu sagen? Hast Fragen oder sogar eigene Ideen dazu? Ich freue mich über jeden Kommentar!

 

~Dieser Beitrag enthält Amazon-Affiliate-Links~ ~Bilder von Amazon~

 

Ähnliche Artikel

Ich freue mich auf Deinen Kommentar

Sei der Erste

Benachrichtigungen
avatar
wpDiscuz